DxO OpticsPro 11 in der Essential-Variante Kostenlos

  • ext. Bild



    Schnäppchenjäger können wieder einmal eine Version von DxO OpticsPro für Windows und macOS kostenlos erhalten. Das Programm ist 2016 in mehreren Ausführungen bei Version 11 angekommen und verschenkt wird DxO OpticsPro 11 in der Essential-Variante. Die Software bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Verbesserung der eigenen Aufnahmen, lässt sich aber dennoch einfach bedienen – so zumindest die Aussage mir bekannter Nutzer. Mit drin ist auch ein RAW-Converter, allerdings fehlen in der Essential-Ausgabe Funktionen wie Clearview, PRIME-Rauschunterdrückung und ICC-Profilmanagement.



    Eine Liste der mit DxO OpticsPro unterstützten Kameras findet Ihr an dieser Stelle, falls dies für euch von Bedeutung ist.



    Was ihr tun müsst, um das Programm kostenlos zu erhalten? Auf dieser Seite Eure E-Mail-Adresse eingeben, eventuell den Haken bei der Newsletter-Bestellung entfernen und absenden. Download-Links und Seriennummern kommen dann direkt per Mail.


    RocKs-Painkiller.jpg


    Ein Systemadministrator schläft nicht. Er root!